Microneedling Raffine 

Es ist einfacher und schneller als je zuvor, die Haut zu straffen und Kollagen zu regenerieren.

Was ist Microneedling?

Microneedling ist eine innovative Behandlungsmöglichkeit in der ästhetischen Medizin. Bei der Behandlung wird Raffine Dermapen verwendet, welche sehr feine Nadeln besitzen. Durch die Punktion der Haut wird die Produktion von körpereigenem Collagen und Elastin wieder angekurbelt.

 

Wann kann Microneedling angewendet werden

Microneedling ist vielseitig einsetzbar und kann bei jedem Hauttyp angewandt werden. Es kann sowohl im Gesicht, am Hals, Dekolleté, Bauch, Po oder Oberschenkeln zum Einsatz kommen. Es kann unter anderem bei:

  • Fahlem Teint

  • Falten

  • Pigmentstörungen

  • Aknenarben

  • Großen Poren

  • Schlaffem Gewebe

  • Narben

  • Dehnungsstreifen

Wie läuft die Behandlung ab?

Zu Beginn wird die Haut gründlich gereinigt und anschliessend desinfiziert. Danach wird Hyaluronsäure und ein weitere Wirkstoffe (Vitamine etc), speziell für das entsprechende Hautproblem aufgetragen. Im Anschluss kommt der Dermapen zum Einsatz. Der Organismus nimmt die Punktion durch das Gerät als minimale Verletzung wahr, wodurch der Wundheilungsprozess im Körper angeregt wird. Abschliessend wird eine beruhigende und feuchtigkeitsspendende Maske aufgetragen.

Wie oft muss Microneedling wiederholt werden?

Zu Beginn sollte die Behandlung etwa zwei bis fünf Mal alle vier bis sechs Wochen wiederholt werden. Danach genügt es, das Microneedling ein bis zwei Mal im Jahr durchzuführen.

Wann sind die ersten Ergebnisse sichtbar?

Bereits nach der ersten Behandlung ist eine Straffung der Haut zu spüren. Da sich die Haut regeneriert und neu bildet, werden die endgültigen Ergebnisse erst nach mehreren Wochen sichtbar sein

Einzelbehandlung

Gesicht                                                 230.-

Gesicht & Hals                                    260.-

Gesicht & Hals & Dekolleté              285.-